TEAM
GEIST

EINZIGARTIGE INFRASTRUKTUR FÜR SCHUL-, FREIZEIT- und LEISTUNGSSPORT

Die Multifunktionsanlage JohArena liegt mitten in der Natur und wurde größtenteils mit eigener Kraft und Kreativität aus dem Johanneum heraus für den Schulsport geplant, finanziert und gebaut. Die JohArena bietet unseren Schüler*innen und Gästen ein modernes Kunstrasenfußballfeld und eine 250 m-Tartanbahn mit Funktionsfeldern für alle Disziplinen der Leichtathletik an. Zwei Tartan-Bolzplätze laden zum Freizeitkick in den Pausen und nach der Schule ein.

In den beiden Turnhallen finden nicht nur Schulsport, sondern auch täglich verschiedene Sport-AGs statt. Hier toben sich an zehn Tischtennisplatten die Schüler*innen vom Lernen in einer Ganztagsschule aus. Beim Videoclipdancing wird getanzt, bei der Akrobatik jongliert, beim Fußball gebolzt, im Volleyballspiel gebaggert, in der beliebten Sport- und Spiele-AG getobt und somit permanent Koordination, Kraft, Ausdauer und Körperhaltung trainiert.

Das Angebot einer täglichen Sportförderung für alle Schüler*innen ist am Johanneum selbstverständlich.

Unsere Mannschaften nehmen regelmäßig am Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ teil und vertreten das Saarland erfolgreich beim Bundesfinale in Berlin.

Das Johanneum veranstaltet auch Benefizläufe für den guten Zweck weltweit. Aus dem Erlös wurden unter anderem Sportplätze in Peru und Simbabwe gebaut.

Sportliche Höhepunkte der Schulzeit sind für alle Schüler*innen seit über 30 Jahren die Skiwoche in den Alpen und natürlich die Sport- und Spieltage für alle Klassenstufen kurz vor den Sommerferien.